Brauchen Bullterrier Pflege?

Im Allgemeinen brauchen Bullterrier nicht viel Pflege. Nat├╝rlich muss man sich um sie k├╝mmern, aber im Vergleich zu manch anderen Hunderassen sind Bullterrier pflegeleicht. Juhu!

Wie oft hat sich Ihr Bullterrier im Schlamm gerollt? Einmal? Zweimal? So oft, dass Sie aufgeh├Ârt haben zu z├Ąhlen? Glauben Sie mir, Sie sind damit nicht allein. Das machen alle Bullterrier. Kommen wir also zu der Frage, wie oft kann ich meinen Bullterrier baden? Das h├Ąngt von Hund zu Hund ab. Es wird empfohlen, Ihren Bullterrier alle 8 bis 12 Wochen, also alle 2 bis 3 Monate, zu baden und immer ein mildes Hundeshampoo zu verwenden. Verwenden Sie keine menschlichen Shampoos zum Baden von Hunden, insbesondere wenn Ihr Hund empfindliche Haut hat, da dies aufgrund unterschiedlicher pH-Werte zu Juckreiz und Reizungen f├╝hren und auch das Haar austrocknen kann.

Aber mein┬áBullterrier wird viel ├Âfter schmutzig. Was nun?

In diesem Fall (glauben Sie mir noch einmal, Sie sind damit nicht allein) ist Wasser Ihr bester Freund. Die beste Wassertemperatur zum Baden eines Bullterriers ist lauwarm, etwa 37┬á┬░C (98,6┬░F). Bei kleineren oder ├Ąlteren Hunden k├Ânnen Sie die Wassertemperatur reduzieren, da sie etwas empfindlicher sind. Stellen Sie au├čerdem sicher, dass Sie nicht zu kaltes Wasser verwenden, da die Hunde es unangenehm finden k├Ânnten.

Am besten bereiten Sie Ihren Bullterrier auf das Baden vor, indem Sie ihn zuerst in der Wanne b├╝rsten, um Schmutz zu entfernen, Knoten im Fell zu entwirren und bereits ausgefallene Haare zu entfernen. Das einfachste Hilfsmittel daf├╝r ist eine Handschuhb├╝rste, mit der Sie Ihren Hund einfach gleichzeitig streicheln und b├╝rsten. Das B├╝rsten hilft auch, die Durchblutung zu verbessern und ├ľle von der Haut auf das Fell zu verteilen. Eine andere Sache, die das Baden viel einfacher machen kann, ist eine Shampoo-Abgabeb├╝rste. Geben Sie einfach das Shampoo und etwas Wasser in die B├╝rste und massieren Sie den Hund mit kreisenden Bewegungen, um einen reichhaltigen Schaum zu erzeugen. Achten Sie darauf, dass der Schaum nicht in die Augen oder Ohren des Hundes gelangt, sie hassen ihn genauso wie wir. :)

Nachdem Sie Ihren Hund mit einem sauberen Handtuch oder einem F├Ân auf niedrigster Stufe getrocknet haben, ist es ein guter Zeitpunkt, seine Ohren zu ├╝berpr├╝fen. Die Ohren sollten nicht h├Ąufig und unn├Âtig gereinigt werden, um keine Entz├╝ndungen oder Reizungen zu verursachen. Wenn Sie sehen, dass eine Reinigung erforderlich ist, m├╝ssen Sie dies langsam und vorsichtig tun, um das Trommelfell nicht zu verletzen. Der einfachste und sicherste Weg ist, Watte zu verwenden und das Ohr vorsichtig mit einer hochwertigen Ohrenl├Âsung von Ohrenschmalz zu reinigen. Reinigen Sie nicht zu tief, nur den ├Ąu├čeren Teil, wo sich das Wachs ansammelt. Wenn die Ohren einen unangenehmen Geruch haben, sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, um eine m├Âgliche Entz├╝ndung oder Infektion auszuschlie├čen.

Jeder liebt einen Spa-Tag, richtig?

Da Sie Ihren Bullterrier baden, k├Ânnen Sie sich auch um seine Krallen k├╝mmern. Apropos, Sie k├Ânnen sich f├╝r zwei Optionen entscheiden: Schleifen oder Trimmen, je nachdem, was Sie oder Ihr Hund bevorzugen. Wenn Sie sich entscheiden, die N├Ągel zu k├╝rzen, achten Sie darauf, nicht zu viel zu schneiden und den Nerv zu besch├Ądigen und Ihren Hund zu verletzen. Wir empfehlen Ihnen, in eine hochwertige Krallenschere mit eingebauter Lampe zu investieren, die das K├╝rzen der Krallen Ihres Hundes viel einfacher macht. Wenn Sie die N├Ągel lieber schleifen m├Âchten, kann es einige Zeit dauern, bis sich Ihr Bullterrier daran gew├Âhnt hat. Nagelschleifer sind gro├čartig, weil die Wahrscheinlichkeit eines Fehlers oder einer Verletzung geringer ist, aber es dauert l├Ąnger, bis die Arbeit erledigt ist. Jeder Hund ist anders, daher gibt es keinen bestimmten Zeitrahmen f├╝r das K├╝rzen der Krallen, obwohl es Anzeichen daf├╝r gibt, dass es an der Zeit ist, Ihrem Bullterrier eine Pedik├╝re zu geben. Eines davon ist dieses niedliche Ger├Ąusch, wenn Ihr Hund springt und Sie die N├Ągel auf dem Boden klicken h├Âren. Ein weiteres deutliches Zeichen daf├╝r, dass die N├Ągel gek├╝rzt werden m├╝ssen, ist, wenn Sie sehen, dass sie sich zu biegen beginnen.

Eine weitere wirklich wichtige Sache ist, sicherzustellen, dass die Z├Ąhne Ihres Hundes sauber und frei von Zahnstein sind. Eine M├Âglichkeit, die Bildung von Zahnstein auf den Z├Ąhnen eines Hundes zu verhindern, besteht darin, dem Hund feste Nahrung zu geben.Obwohl dies sehr effektiv ist, ist es notwendig, die Z├Ąhne des Hundes von Zeit zu Zeit mit einer speziell f├╝r Hunde entwickelten B├╝rste zu putzen. Es gibt verschiedene Arten von B├╝rsten auf dem Markt. Am einfachsten zu verwenden sind Silikonb├╝rsten, die Sie einfach auf Ihren Finger stecken. Sie sind nicht teuer und machen ihren Job ganz gut. Sie sind auch wirklich leicht zu reinigen, also k├Ânnten sie die perfekte Wahl f├╝r Sie sein. Wenn Sie die einfachen Silikonb├╝rsten nicht m├Âgen, k├Ânnen Sie die Plastikzahnb├╝rste mit feinen Borsten wie diese verwenden. Es ist die gleiche Methode, aber ein bisschen anders. Wenn Sie lieber die klassische Zahnb├╝rste verwenden (Sie wissen schon, die, die Sie in der Hand halten k├Ânnen), wird Ihnen vielleicht die dreiseitige Hundezahnb├╝rste gefallen. Dreiseitige Zahnb├╝rsten sind gro├čartig, weil sie einfach zu verwenden sind und die Z├Ąhne von allen Seiten reinigen, daher ist sie unsere beste Empfehlung f├╝r alle.

In Ordnung, wir haben den Hund gek├Ąmmt und gebadet, die Krallen gepflegt, die Z├Ąhne geputzt. Was bleibt uns noch? Pfotenpflege! Wir d├╝rfen diese weichen kleinen Kissen nicht vergessen. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Binden Ihres Hundes pflegen, damit sie nicht rei├čen. Wir empfehlen Ihnen, sich Pfotenbalsam f├╝r Hunde zu besorgen und ihn regelm├Ą├čig zu verwenden. Einfacher geht es nicht. Einfach leicht auf die Pads auftragen und mit einer Massage einmassieren. Ihr Hund wird sich bestimmt dar├╝ber freuen! Unser Pfotenbalsam ist 100 % nat├╝rlich und riecht fantastisch, Sie und Ihr pelziger kleiner Freund werden es lieben!

Haben Sie weitere Tipps und Tricks f├╝r die Pflege und Pflege von Bullterriern? F├╝hlen Sie sich frei, unten Ihre Erfahrung zu kommentieren.

.
Zur├╝ck zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung genehmigt werden m├╝ssen.